Global Youth Group

     

Hier triffst du auf eine der jüngeren, erfahrenen Organisationen im interkulturellen Austausch.
Sie verbindet Altbewährtes mit neuen Ideen.

 

Dir und deinen Eltern möchte sie ein rundum erfolgreiches Programm vermitteln.

Das Team ist jederzeit für dich da. Ihm ist es wichtig, dass du dich wohlfühlst und begeistert von deinem Programm zurückkehren wirst.

 

GYG weiß, wo du und deine Eltern Unterstützung brauchen, und kann gezielt helfen. Man legt großen Wert auf Qualität.

 

Es gibt drei Schwerpunkte:

-  Au Pair

-  High School

-  Lernen 25+

 

Holiday Camps werden auch vermittelt.

 

Warum du dich vertrauensvoll an GYG wenden kann, das kannst du hier erfahren.

 

Es ist auch ein Lehrerzimmer eingerichtet.

Au Pair mit G Y G

      
Du interessierst dich dafür, eine neue Kultur kennen zu lernen?

Du willst mit Kindern oder Jugendlichen arbeiten
und dein Englisch optimieren?

Dann bist du bei einem der Au Pair Programme von GYG
in Australien oder England genau richtig.

Du hast die Wahl.

In England bewirbst du dich nicht nur für das Programm,
sondern auch für deine zukünftige Gastfamilie.
Du entscheidest, in welcher britischen Gastfamilie du helfen wirst.

In Australien wird für dich eine passende Gastfamilie ausgewählt.
Du entscheidest noch vor deiner Abreise, ob dir die Auswahl zusagt.

Interessierst du dich also für die Voraussetzungen für Au Pair?

 

Lernen 25+ im Boston College


"Lernen 25+" so heißt das Programm für jeden ab 25 Jahren.

Das Programm bietet verschiedene Möglichkeiten, sich im Ausland,
genauer gesagt zentral in Boston/England, weiter zu bilden.

In der heutigen Zeit hört das Lernen nicht nach der Schule auf. 

Glücklicher Weise hört damit auch die Möglichkeit
für einen Auslandsaufenthalt nie auf.

Mit der Exklusivität des Boston College in Großbritannien kannst du
-  Ausbildungsprogramme
-  Englischsprachkurse
-  Business English
-  höhere Abschlüsse 
-  und eine Universitätsvorbereitung
 erhalten , solltest du zwischen 25 und 99 Jahren alt sein.

Schaue doch einmal vorbei.
Gibt es für dich etwas her?